15. August 2022 / Weltnews

Auf Erkundungstour: Erdmännchen-Nachwuchs im Leipziger Zoo

1, 2, 3, 4 - gleich vier junge Erdmännchen stromern durch den Leipziger Zoo. Inzwischen sind die Jungtiere groß genug, um den sicheren Bau zu verlassen.

Die Mama und ihr Nachwuchs.

Sie sind quirlig, tollpatschig und niedlich: Im Leipziger Zoo sind neuerdings vier junge Erdmännchen zu sehen. Der Nachwuchs sei Mitte Juli zur Welt gekommen und inzwischen immer öfter oberhalb des Familienbaus auf Erkundungstour zu sehen, teilte der Zoo mit.

Die Jungtiere seien nun groß genug, um den sicheren Bau zu verlassen. Ihre Mutter kümmere sich vorbildlich um sie. Erdmännchen-Jungtiere werden mit einem Gewicht von 25 bis 36 Gramm geboren und sind als Nesthocker zunächst blind und nackt.

Weiteren Zuwachs gab es demnach auch im Koala-Haus. Dort zog am Donnerstag das Koalaweibchen Wooli ein, das aus einem französischen Zoo nach Leipzig gekommen war und für die Zucht eingesetzt werden soll. Besucher können das Tier nach Angaben des Zoos aber erst nach einer gewissen Eingewöhnungszeit im Gehege sehen.


Bildnachweis: © Zoo Leipzig/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Getrübte Sicht: Saharastaub zieht über Deutschland
Weltnews

Selbst Sonnenlicht erscheint gelblich-trüb: Das Phänomen ist derzeit extrem ausgeprägt - allein über der Schweiz liegen 180.000 Tonnen Staubpartikel.

weiterlesen...
Mithilfe von Pilzgeflechten Verpackungsmüll vermeiden
Wissenswertes

Myzel nennt sich das feine Fadengeflecht von Pilzen. Es eignet sich als Verpackungsmaterial.

weiterlesen...
Wiederholungstäter wegen Exhibitionismus in Bremen verhaftet
Einsätze

Zivilfahnder der Bundespolizei erkannten einen gesuchten Exhibitionisten am Hauptbahnhof Bremen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Senioren holen Lebensmittel von der Tafel
Weltnews

Viele Tafeln, die Lebensmittel an Bedürftige geben, sind überlastet. Nun steigt dem Chef des Dachverbands zufolge die Zahl der Senioren, die Hilfe benötigen, weiter.

weiterlesen...
Bundespresseball: Geliehener Smoking und «No Cannabis»
Weltnews

Demokratie und Pressefreiheit gehören zusammen, dieses Motto galt beim 71. Bundespresseball. Eine bekannte Rednerin engagierte sich sehr. Am Rand ging es aber auch um Drogen und Leih-Smokings.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mehr Senioren holen Lebensmittel von der Tafel
Weltnews

Viele Tafeln, die Lebensmittel an Bedürftige geben, sind überlastet. Nun steigt dem Chef des Dachverbands zufolge die Zahl der Senioren, die Hilfe benötigen, weiter.

weiterlesen...
Bundespresseball: Geliehener Smoking und «No Cannabis»
Weltnews

Demokratie und Pressefreiheit gehören zusammen, dieses Motto galt beim 71. Bundespresseball. Eine bekannte Rednerin engagierte sich sehr. Am Rand ging es aber auch um Drogen und Leih-Smokings.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner