Wetter | Bremen
16,8 °C
  • Anzeige
Vereine

Bremer Tierschutzverein

Tiere brauchen eine Stimme

Über Bremer Tierschutzverein

Bremer Tierschutzverein seit 1894

Die Aufgabe des Bremer Tierschutzvereins ist es, sich für Tiere stark zu machen, ihnen eine Stimme zu geben und sich für sie einzusetzen. Tiere brauchen Menschen, die für ihre Rechte eintreten und dort schnell und unkompliziert helfen, wo das Leid der Tiere am größten ist.

Der Bremer Tierschutzverein leistet daher nicht nur aktive Hilfe vor Ort, sondern setzt sich auch für Tiere ein, die in Tierversuchen, in tierquälerischen Massentierhaltungen, auf Schlachttransporten oder an anderen Orten leiden.

Seit vielen Jahren kämpfen wir gegen die Affenversuche an der Universität Bremen, kümmern uns um freilebende Katzen, Wildtiere und um Tiere, die in Not geraten sind. Mit unserer Öffentlichkeitsarbeit informieren wir über aktuelle Tierschutzthemen.

Tiere haben keine Stimme. Darum brauchen Sie uns, damit wir uns für ihre Rechte einsetzen. Um diese wichtige Arbeit auch in Zukunft leisten zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Bitte helfen Sie uns, den Tieren zu helfen!

Webseite

Besuchen Sie unsere Webseite.

E-Mail senden

Senden Sie uns eine .

Telefon

Rufen Sie uns an:
0421-351133

Vertreten seit

1894

Branche

Tierschutzverein

Facebook

Besuchen Sie uns bei Facebook .

Instagram

Besuchen Sie uns bei Instagram .

YouTube

Besuchen Sie uns bei YouTube .

Serviceleistungen bei Bremer Tierschutzverein

Unser Service für Sie

Tierfriedhof
Der Bremer Tierfriedhof war viele Jahre lang ein Anliegen der Tierfreunde in Bremen, um von ihrem geliebten Heimtier würdevoll Abschied nehmen zu können.

Für viele Tierhalter ist alleine der Gedanke, dass das Tier, das jahrelang Begleiter, Lebensgefährte und Seelentröster war und stets einen Platz im Herzen behalten wird, als "Sondermüll" entsorgt werden muss, unerträglich.

Vor allem trifft dies diejenigen Tierhalter, die über keinen Garten für die Beerdigung ihres Tieres verfügen oder wegen der gesetzlichen Bestimmungen ihr verstorbenes Haustier nicht auf dem eigenen Grundstück bestatten dürfen.

Mit der Errichtung des Tierfriedhofes hat sich diese Lücke geschlossen. Wunderschön auf einer kleinen Anhöhe – direkt neben unserem Tierheim – gelegen, ist ein kleines Refugium entstanden, auf dem die Haustiere eine würdige Ruhestätte finden. Selbstverständlich werden hier auch alle Tiere, die im Tierheim sterben, beerdigt.
Informationen zur Tierbestattung
Es kann zwischen einem Reihengrab und einem Grab auf dem anonymen Gräberfeld gewählt werden. Das Reihengrab kann selbst bepflanzt und gepflegt werden.

Die Bestattung auf dem anonymen Gräberfeld geschieht unter einer Grasdecke. Hier können keine Ausschmückungen vorgenommen werden. Es besteht aber die Möglichkeit, an einem Gedenkstein Blumen niederzulegen.

Als Bestattungsbehältnis empfehlen wir eine Decke, Laken oder Karton.

Das Tier sollte nach vorheriger Vereinbarung zur Bestattung gebracht werden.

Unsere Kontaktdaten

Bremer Tierschutzverein
Hemmstraße 491
28357 Bremen
0421-351133

Öffnungszeiten

jetzt geöffnet 
Sie erreichen uns zu den folgenden Zeiten:
Mittwoch
16:00 - 18:00
Samstag
10:00 - 13:00
Sonntag
10:00 - 13:00
Weitere Leistungen von Bremer Tierschutzverein

Unser Leistungsangebot für Sie

Haustier registrieren
Ist Ihr Haustier gechippt und registriert?

Wie wichtig ein Mikrochip und eine Registrierung ist, erleben wir im Tierheim fast täglich. Fundtiere, die bei uns oder bei der Polizei abgegeben werden, können damit schnell identifiziert und ihre Besitzer benachrichtigt werden. Oftmals können die kleinen Ausreißer dann innerhalb weniger Stunden wieder nach Hause.

Doch allein reicht der Mikrochip nicht, Sie müssen unbedingt Ihre Kontaktdaten in einem Haustierregister eingeben und Ihr Haustier anmelden. Diese Registrierung ermöglicht die Identifizierung Ihres Tieres für den Fall, dass Ihr Haustier entlaufen ist.

Alle unsere Hunde und Katzen sind gechippt und werden in FINDEFIX, dem Haustierregister des deutsches Tierschutzbundes, automatisch mit der Adresse und Namen des neuen Besitzers angemeldet, sobald sie ein neues Zuhause gefunden haben.

Hier können Sie Ihren Liebling registrieren:
  
Falls Sie umgezogen sind, eine neue Telefonnummer haben, oder etwas anderes an Ihren Kontaktdaten geändert haben, bitte diese Daten unbedingt bei FINDEFIX aktualisieren!

Hundeschule
Nicht jeder Hund ist ein kleiner Engel auf vier Pfoten und so stellen wir immer wieder fest, dass viele unserer Schützlinge nicht besonders gut erzogen sind. 

Daher trainieren unsere Pfleger und unsere Ehrenamtlichen mit unserer Trainerin in der Tierheim-Hundeschule, damit Bello und Co. mit guten Manieren in ihr neues Zuhause einziehen. 

Natürlich gilt dieses Angebot auch für Hunde, die aus dem Bremer Tierheim vermittelt wurden. Dieser Service ist kostenlos. 

Hilfe für Underdogs
Bremer Tierschutzverein hilft Obdachlosen und ihren Vierbeinern.

In Bremen leben über 300 Menschen auf der Straße. Gemeinsam mit der Initiative der „Suppenengel“ hilft der Bremer Tierschutzverein dort, wo die Not am größten ist und versorgt die Hunde der Obdachlosen mit Futterspenden.

Wer auf der Straße oder unter einer Brücke schläft, hat fast alles verloren. Wohnung, Familie, Arbeit und soziale Kontakte. Einige von ihnen haben aber trotz aller Not ihren besten Freund behalten: Einen treuen Vierbeiner, der mit ihnen durch „dick und dünn“ geht. Der Hund ist für viele von ihnen oft der einzige Freund, dem sie vertrauen können, denn echte Freundschaften unter Menschen gibt es auf der Straße nicht sehr häufig. Hunden sind auch soziale Stellungen und gesellschaftliches Ansehen egal, sie möchten nur bei ihrem Menschen sein.
 Doch auch für die „Underdogs“ ist das Leben auf der Straße hart: Bei Wind und Wetter, Regen und Kälte leben sie mit ihren Herrchen und Frauchen im Freien. Während es sich andere Vierbeiner mit ihren Besitzern auf der Couch gemütlich machen, muss hier oftmals eine Brücke als Dach und ein Schlafsack zum gegenseitigen Wärmen reichen. Denn wie in vielen anderen Städten auch, dürfen Hunde in Bremen noch nicht in den Obdachlosenheimen übernachten.

Hilfe für die nicht Sesshaften und andere Bedürftige kam übrigens schon vor einigen Jahren von Zia Gabriele Hüttinger. Sie initiierte die „Suppenengel“ und verteilt viermal die Woche kostenlos eine warme Mahlzeit. Für die Vierbeiner gab es Suppenknochen, doch zum satt werden reichte das natürlich nicht.

Finanziert wird das Projekt aus Sonderspenden. Wenn auch Sie diese Hilfsaktion unterstützen möchten, geben Sie bitte Ihre Futterspende im Bremer Tierheim ab oder spenden Sie auf das Konto des Bremer Tierschutzvereins:

Sparkasse Bremen
IBAN: DE37290501010001149889
BIC: SBREDE22XXX 
Stichwort: Underdogs

Anfahrt zu Bremer Tierschutzverein

So finden Sie uns

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Impressum und verantwortlich für den Inhalt von Bremer Tierschutzverein

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG:
Bremer Tierschutzverein e.V.
Hemmstr. 491
28357 Bremen

Vertreten durch:
Brigitte Wohner-Mäurer (Vorsitzende)

Kontakt:
Telefon: +49 421 352214
Telefax: +49 421 374256
E-Mail: info(at)bremer-tierschutzverein.de 

Registereintrag:
Eintragung im Vereinsregister. 
Registergericht:Amtsgericht Bremen 
Registernummer: VR2024

Online-Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt unter ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Verbraucher für die Beilegung einer Streitigkeit nutzen können und auf der weitere Informationen zum Thema Streitschlichtung zu finden sind.

Außergerichtliche Streitbeilegung:
Wir sind weder verpflichtet noch dazu bereit, im Falle einer Streitigkeit mit einem Verbraucher an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Haftungsausschluss (Disclaimer)
Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.