31. Mai 2022 / Weltnews

Auto versinkt in Husumer Hafenbecken - zwei Tote

Am Montag ist ein Auto ins Husumer Hafenbecken gestürzt. Beobachtern zufolge wollte der Fahrer einparken. Beide Insassen starben.

Einsatzkräfte ziehen mit einem Kran ein Auto aus dem Husumer Hafenbecken.

Ein mit einem älteren Ehepaar besetztes Auto ist am Montag im Husumer Hafenbecken versunken - beide Menschen starben.

Zeugenaussagen zufolge hat der 69 Jahre alte Fahrer vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über den Wagen verloren, nachdem er das Auto an der Hafenkante eingeparkt hatte, wie die Polizei mitteilte.

Nachdem das Auto bereits vollständig im Wasser versunken war, konnten Taucher der DLRG das bereits leblose Paar aus dem Fahrzeug bergen. Der 69-Jährige und seine gleichalte Frau konnten nicht mehr reanimiert werden.


Bildnachweis: © Benjamin Nolte/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Berlin künftig wie Italien: Klima-Zeitsprung ins Jahr 2080
Weltnews

Wie wird sich das Klima da, wo ich lebe, künftig anfühlen? Mit einer interaktiven Karte lässt sich nun für den eigenen Wohnort nachschauen, welcher Stadt oder Region er womöglich ähneln wird.

weiterlesen...
Mörder auf der Flucht - von Ausgang nicht zurückgekehrt
Weltnews

Der Mann sitzt seit Jahren wegen zweifachen Mordes ein. Mehrfach hat er das Gefängnis verlassen dürfen. Nun aber setzt er sich ab.

weiterlesen...
Arian gefunden? Viele Fragen nach Fund einer Kinderleiche
Weltnews

Hunderte Einsatzkräfte suchen tagelang nach Arian. Monate später entdeckt ein Landwirt eine Leiche. Ist es der Junge? Warum verlor sich seine Spur? Die Ermittler suchen Antworten.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sonne, Mond und Sterne im August - Strom der Perseïden
Weltnews

Sternschnuppen-Fans aufgepasst: Der schönste Strom des Jahres steht an. Der Blick in den nächtlichen Himmel lohnt auch aus anderen Gründen.

weiterlesen...
Taylor Swift sorgt für Datenmassen in Handynetzen
Weltnews

Taylor Swift vor sich auf der Bühne erleben - bei manchen Fans ist die Begeisterung dann so groß, dass sie ihr Erlebnis gern direkt im Internet zeigen wollen. Das wirkt sich auf die Handynetze aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sonne, Mond und Sterne im August - Strom der Perseïden
Weltnews

Sternschnuppen-Fans aufgepasst: Der schönste Strom des Jahres steht an. Der Blick in den nächtlichen Himmel lohnt auch aus anderen Gründen.

weiterlesen...
Taylor Swift sorgt für Datenmassen in Handynetzen
Weltnews

Taylor Swift vor sich auf der Bühne erleben - bei manchen Fans ist die Begeisterung dann so groß, dass sie ihr Erlebnis gern direkt im Internet zeigen wollen. Das wirkt sich auf die Handynetze aus.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner