17. März 2024 / Weltnews

Berliner Primaballerina gibt Massen-Ballettstunde in Mexiko

Die mexikanische Tänzerin Elisa Carrillo ist ein Weltstar der internationalen Ballett-Szene. In der Haupstadt ihres Heimatlandes gab sie nun eine Ballettstunde mit Tausenden Schülern.

Teilnehmerinnen der Ballettstunde von Elisa Carrillo in Aktion.

Die Primaballerina des Berliner Staatsballetts hat auf dem Zócalo-Platz im Zentrum von Mexiko-Stadt eine Ballettstunde mit Tausenden Schülerinnen und Schülern abgehalten. «Den Massenballettkurs in Mexiko zu leiten, hat eine immense Bedeutung für mich», sagte die mexikanische Tänzerin Elisa Carrillo vor dem Training. «Dieses Treffen ist mehr als nur ein Ballettkurs. Es ist eine Feier der Kunst und des Talents unseres Landes.»

Vor ihrer Tätigkeit in Berlin tanzte Carrillo am Stuttgarter Ballett. Sie ist die erste lateinamerikanische Tänzerin, die die drei wichtigsten Ballett-Preise der Welt gewonnen hat: den Prix Benois de la Danse, den Soul of Dance Award und den Preis des International Ballet Festival Dance Open in St. Petersburg.

Die 42-Jährige ist außerdem Kulturbotschafterin Mexikos, künstlerische Leiterin der nationalen Tanzkompanie Mexikos und Mitglied des internationalen Tanzrates der Unesco. Für ihre Verdienste um die Förderung der Künste in Mexiko wurde sie mit Mexikos höchster künstlerischer Auszeichnung, der Medaille von Bellas Artes, ausgezeichnet. «Wenn ich auf die Bühne gehe, ist es Mexiko, das tanzt», sagte sie vor dem Massentraining im Herzen der mexikanischen Hauptstadt.


Bildnachweis: © Jair Cabrera Torres/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Frau findet Leiche in der Weser
Einsätze

Am Samstagnachmittag fand eine Frau in Vegesack eine Leiche in der Weser. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und die Identität festg

weiterlesen...
NDR, Radio Bremen und MDR kooperieren bei TV-Sendeabwicklung
Kultur

Die technische Abwicklung der linearen Fernsehprogramme von NDR und Radio Bremen erfolgt ab sofort über den MDR in Leipzig

weiterlesen...
Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Weltnews

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...

Neueste Artikel

WHO: Tabakindustrie will Kinder zu Süchtigen machen
Weltnews

Die Tabakindustrie sagt, sie richtet sich mit E-Zigaretten an Raucher, die vom Tabak wegkommen wollen. Reine Taktik, sagt die WHO: Geschmacksrichtung Kaugummi und Ähnliches ziele auf anderes Publikum.

weiterlesen...
John McFall will mit Bein-Prothese ins All
Weltnews

Mit 19 Jahren hatte John McFall einen Motorradunfall, durch den er einen Unterschenkel verlor. Dennoch will er ins All - als erster Astronaut mit Behinderung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

WHO: Tabakindustrie will Kinder zu Süchtigen machen
Weltnews

Die Tabakindustrie sagt, sie richtet sich mit E-Zigaretten an Raucher, die vom Tabak wegkommen wollen. Reine Taktik, sagt die WHO: Geschmacksrichtung Kaugummi und Ähnliches ziele auf anderes Publikum.

weiterlesen...
John McFall will mit Bein-Prothese ins All
Weltnews

Mit 19 Jahren hatte John McFall einen Motorradunfall, durch den er einen Unterschenkel verlor. Dennoch will er ins All - als erster Astronaut mit Behinderung.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner