24. Oktober 2022 / Weltnews

Auto prallt gegen Baum - Drei Tote, darunter zwei Kinder

«Ein unvorstellbares Bild, was sich den Einsatzkräften bietet», sagte eine Sprecherin der Polizei. Plötzlich kam das Auto von der Straße ab.

Drei Menschen fanden bei dem Unfall den Tod.

Bei einem Aufprall eines Autos gegen einen Baum sind drei Menschen am Niederrhein ums Leben gekommen - darunter ein Kind und ein Säugling. Der Fahrer und die beiden Kleinkinder erlagen noch am Unfallort ihren Verletzungen, wie die Polizei am Abend mitteilte. Ein Mitfahrer sei schwerstverletzt worden und werde in einem Krankenhaus behandelt. Zum Unfallzeitpunkt habe starker Regen eingesetzt, hieß es.

Nach ersten Erkenntnissen gehen die Ermittler davon aus, dass der Pkw am Montagnachmittag bei Rheurdt-Schaephuysen (NRW) einen Traktor überholen wollte und dabei aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen ist. Das Fahrzeug sei gegen einen Baum gekracht und dabei in zwei Teile gerissen worden.

«Ein unvorstellbares Bild, was sich den Einsatzkräften bietet», sagte eine Sprecherin der Polizei. Den Einsatzkräften werde eine psychosoziale Unterstützung angeboten. Weitere Details zum Unfallhergang und zur Identität der Unfallopfer waren zunächst nicht bekannt.


Bildnachweis: © Arnulf Stoffel/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Getrübte Sicht: Saharastaub zieht über Deutschland
Weltnews

Selbst Sonnenlicht erscheint gelblich-trüb: Das Phänomen ist derzeit extrem ausgeprägt - allein über der Schweiz liegen 180.000 Tonnen Staubpartikel.

weiterlesen...
Polizei schreitet bei größeren Auseinandersetzungen in Bremen ein
Einsätze

Es gab Verletzte und vorläufige Festnahmen

weiterlesen...
Kleinkind stürzt ins Gleisbett: Bundespolizei greift ein
Einsätze

Ein 2-jähriges Mädchen stürzte aufgrund des hohen Reisendenaufkommens ins Gleisbett und landete mit dem Gesicht auf dem Schienenkopf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Weltnews

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...
Suche nach sechsjährigem Arian an Land und im Wasser
Weltnews

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Weltnews

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...
Suche nach sechsjährigem Arian an Land und im Wasser
Weltnews

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner