9. Februar 2024 / Weltnews

Aufflackernde Frühlingsgefühle am Karnevalssamstag

Nach dem Dauerregen gibt es in einigen Regionen Deutschlands einen Vorgeschmack auf die kommende Jahreszeit. Die Freude über Sonnenschein wird aber nur kurz währen.

Für Samstag wird frühlingshaftes Wetter angekündigt.

Am Karnevals-Wochenende können in Deutschland Frühlingsgefühle aufflackern. Für Samstag kündigte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach für mehrere Regionen Sonnenschein und milde Temperaturen an. Es wird nur ein kurzes Glück, bereits am Sonntag soll es immer mal wieder regnen. Aber ein Wintereinbruch ist weiterhin nicht in Sicht.

Das schönste Wetter wird für Samstag für die Gebiete Richtung Bayern und Sachsen erwartet: Dort scheint längere Zeit die Sonne, im Alpenvorland kann das Thermometer sogar 18 Grad anzeigen. Ansonsten liegen die Temperaturen zwischen zehn und 16 Grad, nur im äußersten Norden muss sich bei vier bis neun Grad wärmer angezogen werden.

Westlich des Rheins sowie im Norden und Nordosten sind die Aussichten an diesem Tag trüb, gelegentlich nieselt es. Im übrigen Land bleibt es bei wechselnder Bewölkung trocken.

Am Sonntag wird das Wetter überall mäßig. Es ist dicht bewölkt, zeitweise fällt bei Temperaturen zwischen sechs und zwölf Grad Regen. Am kühlsten wird es im Nordosten. Chancen auf Wolkenlücken gibt es im Westen und Südwesten, wo die Niederschläge im Laufe des Tages nachlassen.

Mit dem Start der neuen Arbeitswoche soll das Wetter einen Hauch besser werden. Der Himmel zeigt sich stark bis wechselnd bewölkt mit einigen Aufheiterungen. Nur vereinzelt regnet es bei Temperaturen zwischen sieben bis elf Grad ein wenig.


Bildnachweis: © Rolf Vennenbernd/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Personal im Schwimmbad verprügelt
Einsätze

Bislang unbekannte Täter griffen am Mittwoch Mitarbeiter eines Schwimmbades in der Neustadt an und verletzten sie.

weiterlesen...
Bürger-Mithilfe gefragt: Zählaktion für Igel und Maulwürfe
Weltnews

Maulwürfe leben unter der Erde, Igel sind nachtaktiv. Mehr über sie herauszufinden, ist gar nicht so leicht. Forscher setzen auf die Mithilfe von Bürgerinnen und Bürgern.

weiterlesen...
12. Juni: Informationstag für Studieninteressierte an der Universität Bremen
Veranstaltung

Am Informationstag– kurz: isi – stellen sich alle grundständigen Bachelorstudiengänge vor.

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Alptraum» - Vierte Runde im Boateng-Prozess
Weltnews

Zum vierten Mal befasst sich ein Gericht mit Gewaltvorwürfen gegen Jérôme Boateng. Im neu aufgerollten Prozess um Körperverletzung an seiner Ex-Freundin ergreift der 35-Jährige selbst das Wort.

weiterlesen...
Rekord-Kokainfund im Milliardenwert in Deutschland
Weltnews

Im Hamburger Hafen wird eine Rekordmenge an Kokain entdeckt. Nach dem Fund im vergangenen Jahr halten sich die Behörden monatelang bedeckt. Dann gibt es Durchsuchungen in sieben Bundesländern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

«Alptraum» - Vierte Runde im Boateng-Prozess
Weltnews

Zum vierten Mal befasst sich ein Gericht mit Gewaltvorwürfen gegen Jérôme Boateng. Im neu aufgerollten Prozess um Körperverletzung an seiner Ex-Freundin ergreift der 35-Jährige selbst das Wort.

weiterlesen...
Rekord-Kokainfund im Milliardenwert in Deutschland
Weltnews

Im Hamburger Hafen wird eine Rekordmenge an Kokain entdeckt. Nach dem Fund im vergangenen Jahr halten sich die Behörden monatelang bedeckt. Dann gibt es Durchsuchungen in sieben Bundesländern.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner