24. August 2022 / Hinweise

Schulstart in der Hansestadt

Polizei Bremen bittet um Rücksichtnahme und kündigt Kontrollen an

Für rund 70.400 Bremer Schüler*innen beginnt diese Woche das neue Schuljahr, darunter etwa 5140 Kinder, die eingeschult werden. Das bedeutet: viele unerfahrene Verkehrsteilnehmer.

Die Polizei Bremen macht deshalb auch in diesem Jahr mit insgesamt 66 Erinnerungsbannern im gesamten Stadtgebiet deutlich sichtbar darauf aufmerksam, dass alle sicher und unversehrt im Klassenzimmer ankommen sollen. Denn trotz Tempo 30 und oftmals auch Parkverbot vor den Schuleinrichtungen kann die Verkehrssituation manchmal unnübersichtlich werden. Eltern tragen zum Teil dazu bei, indem sie ihre Kinder mit dem Auto bis vor die Schultür bringen. Die Polizei bittet daher: Begleiten Sie die Kinder zur Schule – aber, wenn möglich, zu Fuß oder per Fahrrad. Die Kinder sind vor dem Unterricht an der frischen Luft und trainieren auf dem Schulweg ihre kognitiven Fähigkeiten wie das Einschätzen von Entfernungen oder das Richtungshören. Dabei lernen sie, Gefahren im Straßenverkehr selbst zu erkennen. Das trägt zur Sicherheit bei, habe aber weitere Vorteile: Es macht die Jungen und Mädchen noch selbstständiger, ist gesund und gut fürs Klima.

Der Schulstart bringt außerdem vermehrt Kontrollen. "In den kommenden Wochen werden die Kolleginnen und Kollegen regelmäßig Geschwindkeitsmessungen vornehmen, aber auch Rückhaltesysteme in den Kraftfahrzeugen prüfen", so die Polizei Bremen. "In diesem Sinne: Vorsichtig fahren und Leben bewahren."

Foto: Walter J. Arnold / pixelio.de

Meistgelesene Artikel

Trauer um getötete Valeriia - Ermittlungen gehen weiter
Weltnews

Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen im Fall Valeriia aus Döbeln in Sachsen wird nach Motiv und Hintergrund des Verbrechens gesucht. Menschen sind erschüttert - und in Trauer und Gebet vereint.

weiterlesen...
Angriff auf EM-Party in Wolmirstedt: Motiv weiter unklar
Weltnews

Drei Menschen verletzte ein Mann auf einem kleinen Hoffest zum Start der Fußball-EM. Kurz zuvor soll er einen Mann erstochen haben. Viele Fragen sind noch offen.

weiterlesen...
Nahe EM-Fanwalk: Polizei schießt Bewaffneten nieder
Weltnews

Mitten im Fußballtrubel auf Hamburg-St. Pauli: Ein Mann droht nahe der Reeperbahn Passanten und Polizisten mit einem Schieferhammer und einem Molotowcocktail. Die Beamten greifen zur Waffe.

weiterlesen...

Neueste Artikel

SpaceX-Start scheitert – Satelliten in falscher Umlaufbahn
Weltnews

Eigentlich gelten die Falcon-9-Raketen von Elon Musks Weltraumfirma SpaceX als zuverlässig. Am Donnerstag aber kam es beim Launch eines solchen Flugkörpers zu Problemen.

weiterlesen...
Schäden nach starkem Wind im Süden Niedersachsens
Weltnews

Meteorologen erwarten kräftige Schauer und Gewitter in Teilen Niedersachsens für den Abend. Im Südwesten des Bundeslandes verursachte ein Unwetter Schäden an Gebäuden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Dein Verein auf Bremen CityApp! Sei kostenlos dabei!
Hinweise

Präsentiere deinen Verein kostenlos auf Bremen CityApp!

weiterlesen...
Swiss hebt erneut ab, neue Flugverbindung zwischen Bremen und Zürich
Hinweise

Die erste Bilanz: Ein voller Erfolg und mit etwas Glück für nur 59€

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner