31. Mai 2022 / Hinweise

Mitsingfest "Bremen so frei – Ein Fest in 11 Liedern" am 1. Juni

Eine gesungene Liebeserklärung an Bremen - Start am Mittwoch um 11 Uhr auf dem Markplatz

Nach pandemiebedingter Pause gibt es endlich eine Neuauflage des beliebten Mitsingfestes "Bremen so frei – Ein Fest in 11 Liedern"! Die Lieder fassen in einem großen Bogen die Geschichte Bremens zusammen. Das Fest ist eine gesungene Liebeserklärung an Bremen und Bremerhaven – ein Gemeinschaftserlebnis für Bremen-Fans, für Schulklassen und Chöre. Mit dem Mitsingfest starten am 1. Juni 2022 die Bremer Welterbetage, die die herausragende Bedeutung von Rathaus und Roland als UNESCO-Welterbe in den Mittelpunkt rücken. Der 1. Juni ist der Tag des "Linzer Diploms", mit dem Kaiser Ferdinand III. Im Jahr 1646 Bremen zur unmittelbaren freien Reichsstadt erhoben und damit die lange Freiheitsgeschichte der Stadt besiegelt hat.
 
In den elf Liedern wird die Bremer Geschichte von der Gründung bis heute lebendig: Rathaus oder Roland als Wahrzeichen und Schmuckstücke Bremens, die Gründung Bremerhavens oder auch der Fuß von Werders Ex-Profi Claudio Pizarro sind Teil der abwechslungsreichen Songs. Und alle können mitsingen, denn die Text – und Notenhefte werden kostenlos auf dem Marktplatz verteilt. Eingeladen sind also alle Bremerinnen und Bremer und deren Gäste, die gerne singen. Auch Chöre und Schulklassen können noch teilnehmen. Noten und Audiodateien gibt es auf der Website www.bremen-so-frei.de Als Schirmherr der Bremer Welterbetage gibt Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte am Mittwoch, 1. Juni 2022 um 11 Uhr auf der Markplatzbühne das Startsignal für die Veranstaltung. Moderiert wird das Fest von Imke Burma und Markus Riemann.
 
Die Idee zu einem Mitsingfest wurde vom ehemaligen Bremer Senatsdirektor Eberhard Kulenkampff angedacht. Die Bremer Songtexterin Imke Burma griff seine Ideen auf und verfasste daraus frische Texte, die dann von den Worpsweder Gebrüdern Jehn vertont wurden. Anlässlich des 70. Jahrestages der Wiederbegründung des Landes Bremen nach dem 2. Weltkrieg kam es dann im Jahr 2017 erstmals zum Mitsingfest "Bremen so frei – Ein Fest in 11 Liedern" – und das fand bei allen Teilnehmenden eine große Resonanz. Der 1. Juni jedes Jahres sollte als Tag des Linzer Diploms daraufhin als fester Termin für das öffentliche Open-Air-Mitsing-Konzert und als Start der Bremer Welterbetage gelten, die am jährlichen UNESCO-Welterbetag – immer der erste Sonntag im Monat Juni – enden. Mit dem diesjährigen UNESCO-Welterbetag am 5. Juni 2022 laden die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V. gemeinsam mit allen Welterbestätten in Deutschland zu Streifzügen durch das Erbe der Menschheit ein. Am Pfingstsonntag rücken in diesem Jahr unter dem Motto "50 Jahre Welterbekonvention: Erbe erhalten – Zukunft gestalten" die 51 Welterbestätten in Deutschland die Bedeutung und die Wirkungen des weltweit bekanntesten Schutzinstruments für das Kultur- und Naturerbe in den Mittelpunkt. Das Bremer Rathaus und der Ratskeller öffnen auch an diesem besonderen Tag ihre Pforten und laden zu Führungen ein.

Meistgelesene Artikel

Personal im Schwimmbad verprügelt
Einsätze

Bislang unbekannte Täter griffen am Mittwoch Mitarbeiter eines Schwimmbades in der Neustadt an und verletzten sie.

weiterlesen...
12. Juni: Informationstag für Studieninteressierte an der Universität Bremen
Veranstaltung

Am Informationstag– kurz: isi – stellen sich alle grundständigen Bachelorstudiengänge vor.

weiterlesen...
Leistungshalbleiter: Weltweit bedeutendste Konferenz in Bremen
Veranstaltung

Die Konferenz wandert zwischen den Kontinenten und findet nur alle vier Jahre in Europa statt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei Vermisste nach Unwettern in der Schweiz
Weltnews

Schwere Unwetter im Schweizer Kanton Graubünden im Südosten des Landes und Hochwasser im Wallis: Drei Menschen werden noch vermisst. Der Wetterbericht verheißt nichts Gutes.

weiterlesen...
Rückkehr von Boeings «Starliner» zur Erde verschoben
Weltnews

Vor gut zwei Wochen brachte das krisengeplagte Raumschiff zwei Nasa-Astronauten zur ISS. Eigentlich sollten sie mit dem «Starliner» bereits wieder zurück auf der Erde sein. Doch es gibt Probleme.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Dein Verein auf Bremen CityApp! Sei kostenlos dabei!
Hinweise

Präsentiere deinen Verein kostenlos auf Bremen CityApp!

weiterlesen...
Swiss hebt erneut ab, neue Flugverbindung zwischen Bremen und Zürich
Hinweise

Die erste Bilanz: Ein voller Erfolg und mit etwas Glück für nur 59€

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner