19. Februar 2022 / Aktuell

Sturmtief "Zeynep": zahlreiche Einsätze für die Polizei

Sturmtief "Zeynep": zahlreiche Einsätze für die Polizei

Sturmtief "Zeynep" führte bei der Polizei Bremen bis heute Morgen zu 114 Einsätzen. Hierbei handelte es sich zumeist um umgeknickte Bäume und umherwehende Gebäudeteile und Verkehrsschilder. Der Polizei sind keine schwerverletzten Personen bekannt, jedoch kam es zu erheblichen Sachschäden.

In den Neustädter Häfen fiel ein Baum auf ein fahrendes Auto. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Opel befreien und blieb unverletzt. Ein weiterer Baum stürzte zwischen der Anschlussstelle Vegesack-Mitte und Blumenthal auf die Autobahn 270. Ein 19 Jahre alter Autofahrer musste stark abbremsen und streifte dabei das Hindernis. Es entstand leichter Sachschaden an seinem BMW. In der Überseestadt fiel ein Baukran um und verursachte dadurch hohen Sachschaden. Aufgrund des gemeldeten Hochwasserstandes wurden am Freitagabend einige Bereiche in Bremen evakuiert, siehe hierzu auch die Pressemeldung 113. Die Einsatzkräfte sprachen die überwiegend einsichtigen Betroffenen an, die dann den Gefahrenbereich verließen. Die Unterkunftsmöglichkeit in der Schule am Leibnizplatz nutzten 15 Menschen. Glücklicherweise stieg der Pegel nicht auf die befürchtete Höhe. So wurden nur die Uferwege überflutet.

Quelle: http://www.polizei.bremen.de

Meistgelesene Artikel

Getrübte Sicht: Saharastaub zieht über Deutschland
Weltnews

Selbst Sonnenlicht erscheint gelblich-trüb: Das Phänomen ist derzeit extrem ausgeprägt - allein über der Schweiz liegen 180.000 Tonnen Staubpartikel.

weiterlesen...
Mithilfe von Pilzgeflechten Verpackungsmüll vermeiden
Wissenswertes

Myzel nennt sich das feine Fadengeflecht von Pilzen. Es eignet sich als Verpackungsmaterial.

weiterlesen...
Wiederholungstäter wegen Exhibitionismus in Bremen verhaftet
Einsätze

Zivilfahnder der Bundespolizei erkannten einen gesuchten Exhibitionisten am Hauptbahnhof Bremen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Senioren holen Lebensmittel von der Tafel
Weltnews

Viele Tafeln, die Lebensmittel an Bedürftige geben, sind überlastet. Nun steigt dem Chef des Dachverbands zufolge die Zahl der Senioren, die Hilfe benötigen, weiter.

weiterlesen...
Bundespresseball: Geliehener Smoking und «No Cannabis»
Weltnews

Demokratie und Pressefreiheit gehören zusammen, dieses Motto galt beim 71. Bundespresseball. Eine bekannte Rednerin engagierte sich sehr. Am Rand ging es aber auch um Drogen und Leih-Smokings.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Großprojekt gegen Wildtierkriminalität startet
Aktuell

Wildtierkriminalität ist weit verbreitet und für seltene Arten eine erhebliche Bedrohung

weiterlesen...
Aktuell

Die Bundespolizeidirektion Hannover erlässt für die kommenden Wochenenden eine Allgemeinverfügung für den Hauptbahnhof Bremen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner