5. April 2022 / Wissenswertes

Ideenmacherei: Beteiligungsverfahren am Torfkanal in Findorff

Ideen können vor Ort wie auch digital eingebracht werden

Das Areal zwischen der Straße Am Weidedamm und dem Torfkanal in Findorff soll aufgewertet werden und besser nutzbar gemacht werden. Deswegen wird im Auftrag der Stadt Bremen ein informelles Beteiligungsverfahren durchgeführt. Diese sogenannte Phase Null wurde von der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau beauftragt. Ab Frühjahr 2022 startet ein zweistufiges partizipatives Verfahren, mit einer öffentlichen Veranstaltung am 23. April und einer Ideenwerkstatt am 21. Mai, bei denen mögliche Nutzungsszenarien, Ideen und Anregungen für dieses etwa ein Hektar große Gebiet am Torfkanal gemeinsam und ergebnisoffen diskutiert werden sollen. Anfang Juli 2022 sollen die Ergebnisse des Verfahrens öffentlich im Beirat vorgestellt werden.

Zur Teilnahme sind alle Akteurinnen und Akteure, Anwohnende und interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich einladen. Zudem sind Kinder und Jugendliche explizit eingeladen, mitzumachen und ihre Ideen in den Prozess einzubringen.

Das Ziel der Beteiligung ist es, miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Vorstellungen und Ideen für dieses Gebiet zu entwickeln und sich dazu auszutauschen. Eine Planung zu den Flächen am Torfkanal gibt es derzeit noch nicht, sondern soll erst mithilfe der Bürgerpartizipation erarbeitet werden.

Parallel zum Angebot von öffentlichen Veranstaltungen wurde ergänzend die Möglichkeit einer digitalen Beteiligung über das Tool DIPAS eingerichtet, über die ab sofort mobil und veranstaltungsunabhängig Hinweise und Anregungen in das Verfahren eingegeben werden können. Die Internetadresse lautet www.torfkanal.beteiligung.bremen.de.

Termine: 
Samstag, 23. April 2022 - Spaziergänge
Die Stadtplanung lädt Interessierte ein, das Gelände am Torfkanal gemeinsam zu erkunden, zu verstehen und neu zu entdecken!11 - 13 Uhr Treffpunkt: Am Weidedamm / Ecke Utbremer Ring
13 - 14 Uhr Abschluss im Landesinstitut für Schule, Am Weidedamm 20, 28215 Bremen
Samstag, 21. Mai 2022 - Ideenwerkstatt
In einer co-kreativen Werkstatt möchte die Stadtplanung mit den Bürgerinnen und Bürger Ideen für die möglichen „Zukünfte“ des Geländes am Torfkanal erfinden!ab 11 Uhr Werkstatt im Landesinstitut für Schule, Am Weidedamm 20, 28215 Bremen
Um Anmeldung zur Ideenwerkstatt wird gebeten.

Weitere Informationen online: www.torfkanal.beteiligung.bremen.de

Fragen und Anmeldung sind möglich über die E-Mail-Adresse mailto:beteiligung-torfkanal@bau.bremen.de

Foto:https://www.wfb-bremen.de/de/page/stories/standortmarketing/lebensqualitaet/auf-den-hunt-gekommen-auf-den-spuren-der-torfschiffer

Meistgelesene Artikel

Getrübte Sicht: Saharastaub zieht über Deutschland
Weltnews

Selbst Sonnenlicht erscheint gelblich-trüb: Das Phänomen ist derzeit extrem ausgeprägt - allein über der Schweiz liegen 180.000 Tonnen Staubpartikel.

weiterlesen...
Polizei schreitet bei größeren Auseinandersetzungen in Bremen ein
Einsätze

Es gab Verletzte und vorläufige Festnahmen

weiterlesen...
Kleinkind stürzt ins Gleisbett: Bundespolizei greift ein
Einsätze

Ein 2-jähriges Mädchen stürzte aufgrund des hohen Reisendenaufkommens ins Gleisbett und landete mit dem Gesicht auf dem Schienenkopf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Weltnews

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...
Ocean Cleanup fischt Plastikmüll aus dem Wasser
Weltnews

Ein Projekt fischt Tausende Tonnen Plastik aus dem Meer und aus Flüssen. Eine winzige Menge, weltweit betrachtet. Doch es gibt global weitere Vorhaben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mithilfe von Pilzgeflechten Verpackungsmüll vermeiden
Wissenswertes

Myzel nennt sich das feine Fadengeflecht von Pilzen. Es eignet sich als Verpackungsmaterial.

weiterlesen...
Krankenstand 2023 weiter auf Rekordniveau
Wissenswertes

Er stieg im Vergleich zum Vorjahr nochmal um 0,6 Punkte auf 5,9 Prozent

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner