26. März 2022 / Politik

Ein weiterer riesiger Schritt: 150 Millionen Euro für den Schul- und Kitaausbau beschlossen

Die Mittel sollen für Projekte zur Bewältigung der Pandemiefolgen eingesetzt werden.

Am Mittwoch, 23. März 2022 haben die Deputation für Kinder und Bildung und der Haushalts- und Finanzausschuss jeweils im Rahmen einer Sondersitzung ein umfangreiches Schul- und Kitabauprogramm beschlossen. Mit 150 Millionen Euro werden drei Schulen gebaut, die Neubauten zweier Kinder- und Familienzentren forciert und für 27 Schulen weitere Planungsschritte angegangen. Die Mittel aus dem Bremen-Fonds sollen zielgerichtet für Projekte zur Bewältigung der Pandemiefolgen eingesetzt werden. Mit den Ausbauvorhaben sollen konkret die Lernbedingungen deutlich verbessert werden. Hierzu gehört die Modernisierung von Gebäudeteilen, der Ausbau von Räumen für den Ganztag und die Inklusion.

Sascha Karolin Aulepp, Senatorin für Kinder und Bildung: "Diese Beschlüsse zeigen, dass für den Senat und die Koalition Schul- und Kitabau oberste Priorität hat. Schulen und Kitas haben eine zentrale Rolle, um die Einbußen und Entbehrungen, unter denen Kinder und Jugendliche gerade in der Pandemie litten und noch leiden, wieder wettzumachen. Gute Bildungsangebote für alle Kinder sind wichtig – für bestmögliche Zukunftschancen und für ein erfülltes Leben. Wir in Bremen wissen genau, wie sehr sich die soziale und finanzielle Situation auf die Bildungsbiografie von Kindern auswirkt. Deshalb brauchen wir Kitas und Schulen, die Chancen für Kinder und Jugendliche eröffnen und Raum schaffen, damit sich alle Kinder und Jugendlichen erproben, entwickeln und entfalten können. Und genau deshalb freue ich mich sehr, dass wir jetzt konkret an über 30 Standorten mit dem Schul- und Kitabau weitermachen. Bremen baut Bildung."

Meistgelesene Artikel

«Cannabis-Guide»: Wie Thailand zum Kifferparadies wurde
Aus aller Welt

Thailand hat 2022 Cannabis legalisiert - zuvor drohten dafür drakonische Strafen. Nun ist das Land das Mekka für Marihuana-Fans. Aber noch fehlt das finale Gesetz. Ein Leitfaden erklärt Touristen die Regeln.

weiterlesen...
Warum nicht mal wieder ins Kino gehen
Für die ganze Familie

Bei unserem Partner Cinespace wird der Kinobesuch zum Genuss!

weiterlesen...
Kfz-Mechatroniker (m/w/d) mit dem Wunsch zur Weiterbildung zum Kfz-Servicetechniker
Job der Woche

Sucht du eine neue Herausforderung? Dann komm ins Team von 53acht. Wir freuen uns auf dich

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mit Schwung: Annalena Baerbock bekommt Karnevalsorden
Aus aller Welt

Außenministerin Annalena Baerbock hat in Aachen den Orden wider den tierischen Ernst bekommen. Ihre Vorgängerin, die Schauspielerin Iris Berben, hielt die Lobrede.

weiterlesen...
Mindestens 22 Tote bei Waldbränden in Chile
Aus aller Welt

Die Zahl der Toten aufgrund verheerender Brände im Süden Chiles steigt. Es werden weiterhin Menschen vermisst, die Zahl der Verletzten übersteigt 500. Noch mehr Menschen verloren ihre Häuser.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Senat begrüßt Beschluss des Bundesrates zum Kurzarbeitergeld
Politik

Länderkammer verlängert maximale Bezugsdauer von 24 auf 28 Monate

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner