13. Mai 2024 / Einsätze

Tankstelle ausgeraubt

Zwei unbekannte überfielen am Sonntagnachmittag eine Tankstellte in der Östlichen Vorstadt. Anschließend flüchteten sie. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwei unbekannte Täter überfielen am Sonntagnachmittag eine Tankstellte in der Östlichen Vorstadt. Anschließend flüchteten sie. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 16:45 Uhr betraten die beiden jungen Männer den Verkaufsraum der Tankstelle in der Bismarckstraße. Einer ging zum Verkaufstresen und forderte Bargeld aus der Kasse. Dabei hielt er eine Hand unter der Jacke, so dass die 32 Jahre alte Verkäuferin dort eine Waffe vermutete. Sie kam der Forderung nach, anschließend flüchteten beide. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Die Täter wurden wie folgt beschrieben: Sie waren beide 16 bis 18 Jahre alt. Einer war etwa 175 cm groß und hatte dunkle, kurze Haare. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Kapuzenjacke, einer dunklen Hose und schwarzen Schuhen. Er hatte sich die Kapuze auf den Kopf gezogen. Der zweite Täter trug eine dunkle Kapuzenjacke, eine graue Hose und weiße Turnschuhe. Er hatte sich die Kapuze über eine Kappe mit rotem Schirm gezogen. Außerdem hatte er eine schwarze Maskierung vor dem Gesicht.

 

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Meistgelesene Artikel

Frau findet Leiche in der Weser
Einsätze

Am Samstagnachmittag fand eine Frau in Vegesack eine Leiche in der Weser. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und die Identität festg

weiterlesen...
NDR, Radio Bremen und MDR kooperieren bei TV-Sendeabwicklung
Kultur

Die technische Abwicklung der linearen Fernsehprogramme von NDR und Radio Bremen erfolgt ab sofort über den MDR in Leipzig

weiterlesen...
Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Weltnews

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wildtierpark will «Problembärin» aus Italien aufnehmen
Weltnews

Bärin Gaia, die einen Jogger in Italien tötete, soll nach Deutschland kommen. Eine Einrichtung im Südwesten steht bereit - doch Voraussetzungen fehlen bisher.

weiterlesen...
WHO: Tabakindustrie will Kinder zu Süchtigen machen
Weltnews

Die Tabakindustrie sagt, sie richtet sich mit E-Zigaretten an Raucher, die vom Tabak wegkommen wollen. Reine Taktik, sagt die WHO: Geschmacksrichtung Kaugummi und Ähnliches ziele auf anderes Publikum.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

50 Vermummte ziehen durchs Viertel
Einsätze

Am Mittwochabend zogen vermummte Personen durchs Steintorviertel. Die Gruppe führte Transparente mit sich und zündete Bengalos.

weiterlesen...
Entschärfung zweier Weltkriegsbomben
Einsätze

In den Ortsteilen Hemelingen und Industriehäfen wurden im Rahmen von Sondierungsarbeiten zwei Weltkriegsbomben gefunden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner