22. Januar 2024 / Einsätze

Kita-Einbrecher geschnappt

Der 21-Jährige war in eine Kita eingestiegen und noch auf frischer Tat durch Einsatzkräfte gefasst worden.

Die Bremer Polizei nahm am Sonntagmorgen einen Einbrecher in Horn-Lehe vorläufig fest. Der 21-Jährige war in eine Kita eingestiegen und noch auf frischer Tat durch Einsatzkräfte gefasst worden.

Der Täter warf eine Fensterscheibe des Kindergartens in der Carl-Friedrich-Gauß-Straße ein und gelangte so hinein. In den Büros durchsuchte der Eindringling Schränke und Schubladen. Dank aufmerksamer Zeugen konnte er noch im Gebäude durch alarmierte Einsatzkräfte gefasst werden. Seine Beute, eine Digitalkamera und eine Musikbox, führte der Gestellte noch bei sich. Die Sachen wurden als Beweismittel beschlagnahmt.

Der 21 Jahre alte Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn wurden Ermittlungen wegen schweren Einbruchdiebstahls aufgenommen.

Dieser Fall zeigt, dass aufmerksame Zeugen helfen, Einbrecher zu überführen oder einen Einbruch zu vermeiden. Melden Sie der Polizei unter dem kostenlosen Notruf 110, wenn Ihnen Personen auf Grundstücken oder an Gebäuden auffallen, die sich verdächtig verhalten.

 

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Meistgelesene Artikel

Personal im Schwimmbad verprügelt
Einsätze

Bislang unbekannte Täter griffen am Mittwoch Mitarbeiter eines Schwimmbades in der Neustadt an und verletzten sie.

weiterlesen...
12. Juni: Informationstag für Studieninteressierte an der Universität Bremen
Veranstaltung

Am Informationstag– kurz: isi – stellen sich alle grundständigen Bachelorstudiengänge vor.

weiterlesen...
Leistungshalbleiter: Weltweit bedeutendste Konferenz in Bremen
Veranstaltung

Die Konferenz wandert zwischen den Kontinenten und findet nur alle vier Jahre in Europa statt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei Vermisste nach Unwettern in der Schweiz
Weltnews

Schwere Unwetter im Schweizer Kanton Graubünden im Südosten des Landes und Hochwasser im Wallis: Drei Menschen werden noch vermisst. Der Wetterbericht verheißt nichts Gutes.

weiterlesen...
Rückkehr von Boeings «Starliner» zur Erde verschoben
Weltnews

Vor gut zwei Wochen brachte das krisengeplagte Raumschiff zwei Nasa-Astronauten zur ISS. Eigentlich sollten sie mit dem «Starliner» bereits wieder zurück auf der Erde sein. Doch es gibt Probleme.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

22-Jähriger mit Messer verletzt
Einsätze

Bei einer Auseinandersetzung in einem Wohnheim wurde ein 22-Jähriger am Montag mit einem Messer verletzt

weiterlesen...
Betrunkener Fahrer beschädigt mehrere Autos
Einsätze

Der Mann verletzte sich dabei leicht

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner