23. Mai 2024 / Einsätze

Entschärfung zweier Weltkriegsbomben

In den Ortsteilen Hemelingen und Industriehäfen wurden im Rahmen von Sondierungsarbeiten zwei Weltkriegsbomben gefunden

In den Ortsteilen Hemelingen und Industriehäfen wurden im Rahmen von Sondierungsarbeiten zwei Weltkriegsbomben gefunden. Beide Entschärfungen verliefen am Mittwoch erfolgreich.

Die beiden 250-Kilogramm-Fliegerbomben wurden jeweils bei Bauarbeiten in der Hüttenstraße und in der Europaallee im Bereich der Bahnstrecke entdeckt. Für die Dauer der Entschärfungen musste im Umkreis von 300 Metern um den jeweiligen Fundort evakuiert werden. Gegen 13 Uhr und gegen 17:35 Uhr wurden die Weltkriegsbomben erfolgreich durch den Sprengmeister Thomas Richter entschärft und die Maßnahmen konnten eingestellt werden.

Für die Dauer der Entschärfung wurde in Hemelingen ein Teilbereich der Weser gesperrt. Zudem kam es zu Verzögerungen im Zugverkehr. Im Ortsteil Häfen kam es zu keinen besonderen Vorkommnissen.

 

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Meistgelesene Artikel

Personal im Schwimmbad verprügelt
Einsätze

Bislang unbekannte Täter griffen am Mittwoch Mitarbeiter eines Schwimmbades in der Neustadt an und verletzten sie.

weiterlesen...
12. Juni: Informationstag für Studieninteressierte an der Universität Bremen
Veranstaltung

Am Informationstag– kurz: isi – stellen sich alle grundständigen Bachelorstudiengänge vor.

weiterlesen...
Leistungshalbleiter: Weltweit bedeutendste Konferenz in Bremen
Veranstaltung

Die Konferenz wandert zwischen den Kontinenten und findet nur alle vier Jahre in Europa statt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Interesse an Serienmörder Fritz Haarmann ungebrochen
Weltnews

Vor 100 Jahren wurde der Verbrecher in Hannover verhaftet und rund zehn Monate später wegen des Mordes an mindestens 24 Jungen und Männern zum Tode verurteilt. Welche Spuren gibt es heute noch?

weiterlesen...
Raubbau an der Natur? Studie widerlegt These zur Osterinsel
Weltnews

Die Osterinsel gilt als Paradebeispiel für einen Ökozid: Die polynesische Gesellschaft dort soll sich selbst zugrunde gerichtet haben. Doch neue Erkenntnisse ziehen das in Zweifel.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

22-Jähriger mit Messer verletzt
Einsätze

Bei einer Auseinandersetzung in einem Wohnheim wurde ein 22-Jähriger am Montag mit einem Messer verletzt

weiterlesen...
Betrunkener Fahrer beschädigt mehrere Autos
Einsätze

Der Mann verletzte sich dabei leicht

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner