26. März 2023 / Weltnews

US-Schauspieler Jonathan Majors festgenommen

Wurde der Hollywood-Star handgreiflich? Das wird ihm jedenfalls von der Polizei und einem weiblichen Opfer vorgeworfen. Alle Details zum Vorfall.

Jonathan Majors gilt als aufstrebender Star in Hollywood.

US-Schauspieler Jonathan Majors («Creed III - Rocky’s Legacy») ist US-Medien zufolge wegen eines häuslichen Streits gestern Abend (Ortszeit) vorübergehend festgenommen worden. Dem 33-Jährigen werden Körperverletzung, Belästigung und Strangulierung vorgeworfen, schrieben mehrere US-Medien unter Berufung auf die Polizei.

Das Opfer sei eine 30 Jahre alte Frau, die mit leichten Verletzungen an Kopf und Hals in ein Krankenhaus gebracht worden sei. Majors habe «nichts falsch gemacht», erklärte eine Managerin des Schauspielers, Carrie Gordon, laut US-Medien. Sie sagte den Berichten zufolge zu, die Angelegenheit aufzuklären.

Kurz vor Mitternacht habe es einen Notruf aus einer Wohnung im New Yorker Stadtteil Chelsea gegeben, hieß es in den Berichten. Daraufhin seien Beamte in die Wohnung gefahren, wo die Frau berichtete, sie sei angegriffen worden. Majors sei ohne Zwischenfälle festgenommen worden. Er befand in der Nacht aber nicht mehr in Polizeigewahrsam, schrieb der Sender CNN unter Berufung auf die Polizei.

Majors gilt als aufstrebender Star in Hollywood. Er ist einer der Hauptdarsteller in dem Boxerdrama «Creed III», das Anfang März in die Kinos gekommen ist. Kürzlich spielte er auch den Superschurken Kang in dem Marvel-Film «Ant-Man And The Wasp: Quantumania».


Bildnachweis: © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Personal im Schwimmbad verprügelt
Einsätze

Bislang unbekannte Täter griffen am Mittwoch Mitarbeiter eines Schwimmbades in der Neustadt an und verletzten sie.

weiterlesen...
12. Juni: Informationstag für Studieninteressierte an der Universität Bremen
Veranstaltung

Am Informationstag– kurz: isi – stellen sich alle grundständigen Bachelorstudiengänge vor.

weiterlesen...
Leistungshalbleiter: Weltweit bedeutendste Konferenz in Bremen
Veranstaltung

Die Konferenz wandert zwischen den Kontinenten und findet nur alle vier Jahre in Europa statt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Interesse an Serienmörder Fritz Haarmann ungebrochen
Weltnews

Vor 100 Jahren wurde der Verbrecher in Hannover verhaftet und rund zehn Monate später wegen des Mordes an mindestens 24 Jungen und Männern zum Tode verurteilt. Welche Spuren gibt es heute noch?

weiterlesen...
Raubbau an der Natur? Studie widerlegt These zur Osterinsel
Weltnews

Die Osterinsel gilt als Paradebeispiel für einen Ökozid: Die polynesische Gesellschaft dort soll sich selbst zugrunde gerichtet haben. Doch neue Erkenntnisse ziehen das in Zweifel.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Interesse an Serienmörder Fritz Haarmann ungebrochen
Weltnews

Vor 100 Jahren wurde der Verbrecher in Hannover verhaftet und rund zehn Monate später wegen des Mordes an mindestens 24 Jungen und Männern zum Tode verurteilt. Welche Spuren gibt es heute noch?

weiterlesen...
Raubbau an der Natur? Studie widerlegt These zur Osterinsel
Weltnews

Die Osterinsel gilt als Paradebeispiel für einen Ökozid: Die polynesische Gesellschaft dort soll sich selbst zugrunde gerichtet haben. Doch neue Erkenntnisse ziehen das in Zweifel.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner