28. August 2022 / Aus aller Welt

Deutschlands älteste Eichen trotzen der Trockenheit

Deutschlands älteste Eichen in Mecklenburg-Vorpommern trotzen dem Regen-Defizit. Allerdings kommen weniger Besucher.

Die mächtigste der 1000-jährigen Ivenacker Eichen gilt mit rund 140 Kubikmetern als volumenreichste Eiche in Europa.

Deutschland erstes «Nationales Naturmonument» - die jahrhundertealten Ivenacker Eichen (Mecklenburgische Seenplatte) - trotzen auch 2022 der Trockenheit, haben aber weniger Besucher. «Das Jahr 2022 war für die Baumriesen wettertechnisch nicht mal eine große Herausforderung», sagte Forstamtsleiter Ralf Hecker der Deutschen Presse-Agentur. Die lehmigen Böden nehmen die wenigen Regenschauer gut auf und können das Wasser lange speichern. Bei Buchen und Eichen zeichne sich sogar ein «Mastjahr» für die Tiere ab, also ein Jahr mit vielen Früchten wie Eicheln und Bucheckern.

«Wir beobachten aber, dass deutlich weniger Touristen im Land unterwegs sind», erklärte Hecker. So kamen in der Hochsaison bis zu 800 Besucher am Tag. In den Corona-Rekordjahren waren es bis zu 1400 Gäste pro Tag in der Hochsaison. «Wir rechnen mit etwa einem Drittel weniger Besuchern in diesem Jahr, aber vielleicht ist das auch eher das Normalmaß.» Zuletzt waren etwa 110.000 Gäste im Jahr gezählt worden.

Die Ivenacker Eichen gelten mit einem Alter zwischen 800 bis 1050 Jahren als älteste Stieleichen in Europa. Experten hatten den Baumriesen schon in den Dürrejahren von 2018 bis 2020 eine erstaunliche Vitalität bescheinigt. Auch hier komme den uralten Eichen der wasserspeichernde Standort am Ivenacker See zugute.


Bildnachweis: © Stefan Sauer/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Warum nicht mal wieder ins Kino gehen
Für die ganze Familie

Bei unserem Partner Cinespace wird der Kinobesuch zum Genuss!

weiterlesen...
«Cannabis-Guide»: Wie Thailand zum Kifferparadies wurde
Aus aller Welt

Thailand hat 2022 Cannabis legalisiert - zuvor drohten dafür drakonische Strafen. Nun ist das Land das Mekka für Marihuana-Fans. Aber noch fehlt das finale Gesetz. Ein Leitfaden erklärt Touristen die Regeln.

weiterlesen...
Kfz-Mechatroniker (m/w/d) mit dem Wunsch zur Weiterbildung zum Kfz-Servicetechniker
Job der Woche

Sucht du eine neue Herausforderung? Dann komm ins Team von 53acht. Wir freuen uns auf dich

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 2000 Mitarbeiter fehlen in Gefängnissen
Aus aller Welt

Die Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten sind voll, aber es fehlt überall an Personal. Dadurch kommt unter anderem die Resozialisierung von Sträflingen kommt zu kurz.

weiterlesen...
Grizzlybär-Bestände in den Rocky Mountains erholen sich
Aus aller Welt

Es ist auf den ersten Blick eine gute Nachricht: Grizzlybären könnten bald nicht mehr als gefährdete Art gelten. Doch Naturschützer fürchten, was danach folgen könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mindestens 2000 Mitarbeiter fehlen in Gefängnissen
Aus aller Welt

Die Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten sind voll, aber es fehlt überall an Personal. Dadurch kommt unter anderem die Resozialisierung von Sträflingen kommt zu kurz.

weiterlesen...
Grizzlybär-Bestände in den Rocky Mountains erholen sich
Aus aller Welt

Es ist auf den ersten Blick eine gute Nachricht: Grizzlybären könnten bald nicht mehr als gefährdete Art gelten. Doch Naturschützer fürchten, was danach folgen könnte.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner