14. März 2022 / Weltnews

Bis zu 20 Grad zur Wochenmitte

Der Frühling kommt nach Deutschland. Nach Regen am Dienstag kann es dann bis zu 20 Grad warm werden.

Krokusse blühen auf einer Wiese in Hamburg.

Bei Temperaturen bis zu 20 Grad kommen Mitte März Frühlingsgefühle auf. Schon am Dienstag wird es sehr mild.

«Bei Werten bis zu 17 Grad ist der Frühling deutlich zu spüren», sagte Sonja Stöckle von der Wettervorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach am Montag. Dabei fällt am Dienstag von Westen her erst noch anhaltender Regen. Ganz im Norden und Süden bleibt es meist trocken.

Am Mittwoch fallen im Südosten die letzten Tropfen. Nachmittags verziehen sich die Wolken und es wird bis zu 20 Grad warm. Am Donnerstag zieht im Nordwesten ein Wolken- und Regenband durch. Im Südosten bleibt es ganztags sonnig. Meist wird es 13 bis 19 Grad warm, aber nur in der Tagesmitte. Die Meteorologin rät zum Zwiebel-Look: «In den Frühstunden muss die Winterjacke bei verbreitet leichtem Frost ausgepackt werden, zur Mittagspause das T-Shirt.»


Bildnachweis: © Daniel Bockwoldt/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Trauer um getötete Valeriia - Ermittlungen gehen weiter
Weltnews

Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen im Fall Valeriia aus Döbeln in Sachsen wird nach Motiv und Hintergrund des Verbrechens gesucht. Menschen sind erschüttert - und in Trauer und Gebet vereint.

weiterlesen...
Angriff auf EM-Party in Wolmirstedt: Motiv weiter unklar
Weltnews

Drei Menschen verletzte ein Mann auf einem kleinen Hoffest zum Start der Fußball-EM. Kurz zuvor soll er einen Mann erstochen haben. Viele Fragen sind noch offen.

weiterlesen...
Nahe EM-Fanwalk: Polizei schießt Bewaffneten nieder
Weltnews

Mitten im Fußballtrubel auf Hamburg-St. Pauli: Ein Mann droht nahe der Reeperbahn Passanten und Polizisten mit einem Schieferhammer und einem Molotowcocktail. Die Beamten greifen zur Waffe.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 22 Tote nach Einsturz von Schule in Nigeria
Weltnews

In Nigeria sterben mindestens 22 Menschen, die meisten davon Kinder, bei dem Einsturz eines Schulgebäudes. Das Unglück ereignete sich zur Unterrichtszeit.

weiterlesen...
Koffer mit Leichenteilen: Britische Polizei nimmt Mann fest
Weltnews

An einer bekannten Brücke in Bristol werden zwei Koffer mit menschlichen Überresten gefunden. Die Polizei nimmt nun einen Mann fest - sucht aber noch nach einem Verdächtigen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mindestens 22 Tote nach Einsturz von Schule in Nigeria
Weltnews

In Nigeria sterben mindestens 22 Menschen, die meisten davon Kinder, bei dem Einsturz eines Schulgebäudes. Das Unglück ereignete sich zur Unterrichtszeit.

weiterlesen...
Koffer mit Leichenteilen: Britische Polizei nimmt Mann fest
Weltnews

An einer bekannten Brücke in Bristol werden zwei Koffer mit menschlichen Überresten gefunden. Die Polizei nimmt nun einen Mann fest - sucht aber noch nach einem Verdächtigen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner