7. Februar 2022 / Weltnews

Bahnstrecke Hamburg-Berlin ab Dienstagmorgen wieder frei

Gute Nachrichten für Pendler. Einen Tag früher als geplant wird die Strecke Hamburg-Berlin wieder freigegeben.

Mitfahren verboten! Eine Taube auf dem Hauptbahnhof Berlin.

Nach dem Brand an der wichtigen Bahnstrecke zwischen Berlin und Hamburg dauern die Reparaturarbeiten noch bis Dienstagmorgen an.

Ein Bahnsprecher bekräftigte, dass die Strecke ab dann wieder freigegeben werden soll. Zuvor war die Bahn noch davon ausgegangen, dass die Reparaturen bis zum Mittwoch dauern werden.

Am Wochenende war in einem Kabelschacht zwischen Friesack und Paulinenaue in Brandenburg ein Brand ausgebrochen und hatte zahlreiche Kabel zerstört.

Die Polizei geht nach Angaben eines Sprechers weiterhin davon aus, dass ein technischer Defekt den Brand am Samstag ausgelöst hat, Details wurden nicht genannt. Züge auf der stark genutzten Verbindung werden umgeleitet. Dadurch kommt es zu Verspätungen und Ausfällen.


Bildnachweis: © Annette Riedl/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Personal im Schwimmbad verprügelt
Einsätze

Bislang unbekannte Täter griffen am Mittwoch Mitarbeiter eines Schwimmbades in der Neustadt an und verletzten sie.

weiterlesen...
12. Juni: Informationstag für Studieninteressierte an der Universität Bremen
Veranstaltung

Am Informationstag– kurz: isi – stellen sich alle grundständigen Bachelorstudiengänge vor.

weiterlesen...
Leistungshalbleiter: Weltweit bedeutendste Konferenz in Bremen
Veranstaltung

Die Konferenz wandert zwischen den Kontinenten und findet nur alle vier Jahre in Europa statt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Interesse an Serienmörder Fritz Haarmann ungebrochen
Weltnews

Vor 100 Jahren wurde der Verbrecher in Hannover verhaftet und rund zehn Monate später wegen des Mordes an mindestens 24 Jungen und Männern zum Tode verurteilt. Welche Spuren gibt es heute noch?

weiterlesen...
Raubbau an der Natur? Studie widerlegt These zur Osterinsel
Weltnews

Die Osterinsel gilt als Paradebeispiel für einen Ökozid: Die polynesische Gesellschaft dort soll sich selbst zugrunde gerichtet haben. Doch neue Erkenntnisse ziehen das in Zweifel.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Interesse an Serienmörder Fritz Haarmann ungebrochen
Weltnews

Vor 100 Jahren wurde der Verbrecher in Hannover verhaftet und rund zehn Monate später wegen des Mordes an mindestens 24 Jungen und Männern zum Tode verurteilt. Welche Spuren gibt es heute noch?

weiterlesen...
Raubbau an der Natur? Studie widerlegt These zur Osterinsel
Weltnews

Die Osterinsel gilt als Paradebeispiel für einen Ökozid: Die polynesische Gesellschaft dort soll sich selbst zugrunde gerichtet haben. Doch neue Erkenntnisse ziehen das in Zweifel.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner