27. Dezember 2023 / Weltnews

Autofahrer 60 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Ein Lerner fürs Leben: Mit einem vorläufigen Führerschein war ein britischen Autofahrer 60 Jahre lang unterwegs.

In Großbritannien können Fahrschüler in Begleitung eines qualifizierten Beifahrers und mit einem Lerner-Zeichen am Auto für begrenzte Zeit am Straßenverkehr teilnehmen.

Die Polizei in der englischen Grafschaft Lancashire hat einen Mann ohne Führerschein am Steuer erwischt, dessen einzige Qualifikation aus einer erfolglosen Führerscheinprüfung in den 60er Jahren bestand.

Wie die BBC berichtete, hatte der Mann einen vorläufigen Führerschein vorgelegt, der jedoch seit Jahrzehnten abgelaufen war. In Großbritannien können Fahrschüler in Begleitung eines qualifizierten Beifahrers und mit einem Lerner-Zeichen am Auto für begrenzte Zeit am Straßenverkehr teilnehmen. Der Mann sei wegen Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung angezeigt worden, hieß es weiter. Das Auto sei beschlagnahmt worden.

Der Fall ereignete sich dem Bericht zufolge bereits am Dienstag auf einer Autobahn nahe der nordenglischen Stadt Preston. Vor ungefähr einem Jahr war nahe Nottingham ein Mann am Steuer geschnappt worden, der eigenen Angaben zufolge 70 Jahre lang ohne Führerschein gefahren war.


Bildnachweis: © PA Archive/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Personal im Schwimmbad verprügelt
Einsätze

Bislang unbekannte Täter griffen am Mittwoch Mitarbeiter eines Schwimmbades in der Neustadt an und verletzten sie.

weiterlesen...
Bürger-Mithilfe gefragt: Zählaktion für Igel und Maulwürfe
Weltnews

Maulwürfe leben unter der Erde, Igel sind nachtaktiv. Mehr über sie herauszufinden, ist gar nicht so leicht. Forscher setzen auf die Mithilfe von Bürgerinnen und Bürgern.

weiterlesen...
Musik, die niemals stirbt: Forever Young feiert die unsterblichen Ikonen des 27 Clubs
Kultur

Hier entspinnt sich eine spannende wie informative Erzählung, gebettet in eine mitreißende Musical-Show, die mehr ist als nur ein Cover--Abend

weiterlesen...

Neueste Artikel

Anklage wegen Volksverhetzung gegen Musiker Naidoo
Weltnews

Die Staatsanwaltschaft Mannheim wirft dem Popstar Xavier Naidoo Volksverhetzung vor. Seine Rechtsanwälte weisen das zurück.

weiterlesen...
Kind getötet - Ermittlungen gehen weiter
Weltnews

«Wir haben Thesen zum Motiv», sagt die Oberstaatsanwältin zu den laufenden Ermittlungen nach dem Tod der neunjährigen Valeriia. Im Blick ist dabei auch das «engere soziale Umfeld».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anklage wegen Volksverhetzung gegen Musiker Naidoo
Weltnews

Die Staatsanwaltschaft Mannheim wirft dem Popstar Xavier Naidoo Volksverhetzung vor. Seine Rechtsanwälte weisen das zurück.

weiterlesen...
Kind getötet - Ermittlungen gehen weiter
Weltnews

«Wir haben Thesen zum Motiv», sagt die Oberstaatsanwältin zu den laufenden Ermittlungen nach dem Tod der neunjährigen Valeriia. Im Blick ist dabei auch das «engere soziale Umfeld».

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner