30. Januar 2024 / Weltnews

Auto von Baum durchbohrt - Fahrerin überlebt

Es klingt fast wie ein Wunder. Ihr Auto wird von einem am Boden liegenden Baumstamm durchbohrt. Aber die Fahrerin erleidet nur leichte Verletzungen.

Feuerwehrleute betrachten das Auto im österreichischen Aurolzmünster, das in einen liegenden Baumstamm krachte.

Bei einem Verkehrsunfall in Österreich ist das Auto einer Fahrerin von einem Baum gepfählt worden. Die 27-jährige Frau überlebte jedoch und konnte sich selbstständig aus ihrem Fahrzeug befreien, wie die Polizei mitteilte. Die Frau war am Vorabend bei Weilbach in Oberösterreich in einem Wald von der Straße abgekommen.

Das Fahrzeug krachte in einen liegenden Baumstamm, der in einem Unwetter umgestürzt war. Fotos vom Unfallort nahe der Grenze zu Bayern zeigten das völlig zerstörte Fahrzeug, bei dem der mehrere Meter lange Stamm aus der Windschutzscheibe und der Beifahrertür ragte.

Die Fahrerin wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Sie sei nicht in Lebensgefahr, sagte eine Polizeisprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Die 27-Jährige sei am Tag nach dem schweren Unfall «ansprechbar und gefasst» gewesen, fügte die Sprecherin hinzu.


Bildnachweis: © Daniel Scharinger/APA/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Personal im Schwimmbad verprügelt
Einsätze

Bislang unbekannte Täter griffen am Mittwoch Mitarbeiter eines Schwimmbades in der Neustadt an und verletzten sie.

weiterlesen...
Bürger-Mithilfe gefragt: Zählaktion für Igel und Maulwürfe
Weltnews

Maulwürfe leben unter der Erde, Igel sind nachtaktiv. Mehr über sie herauszufinden, ist gar nicht so leicht. Forscher setzen auf die Mithilfe von Bürgerinnen und Bürgern.

weiterlesen...
12. Juni: Informationstag für Studieninteressierte an der Universität Bremen
Veranstaltung

Am Informationstag– kurz: isi – stellen sich alle grundständigen Bachelorstudiengänge vor.

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Alptraum» - Vierte Runde im Boateng-Prozess
Weltnews

Zum vierten Mal befasst sich ein Gericht mit Gewaltvorwürfen gegen Jérôme Boateng. Im neu aufgerollten Prozess um Körperverletzung an seiner Ex-Freundin ergreift der 35-Jährige selbst das Wort.

weiterlesen...
Rekord-Kokainfund im Milliardenwert in Deutschland
Weltnews

Im Hamburger Hafen wird eine Rekordmenge an Kokain entdeckt. Nach dem Fund im vergangenen Jahr halten sich die Behörden monatelang bedeckt. Dann gibt es Durchsuchungen in sieben Bundesländern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

«Alptraum» - Vierte Runde im Boateng-Prozess
Weltnews

Zum vierten Mal befasst sich ein Gericht mit Gewaltvorwürfen gegen Jérôme Boateng. Im neu aufgerollten Prozess um Körperverletzung an seiner Ex-Freundin ergreift der 35-Jährige selbst das Wort.

weiterlesen...
Rekord-Kokainfund im Milliardenwert in Deutschland
Weltnews

Im Hamburger Hafen wird eine Rekordmenge an Kokain entdeckt. Nach dem Fund im vergangenen Jahr halten sich die Behörden monatelang bedeckt. Dann gibt es Durchsuchungen in sieben Bundesländern.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner