7. Juni 2022 / Weltnews

Achtjähriger fährt mit Papas Auto in Eiscafé

Das hatte böse enden könnten, ist aber glimpflich ausgegangen. Ein achtjähriger Junge steuerte in Gelsenkirchen das Auto seines Papas schön langsam in ein Eiscafé.

Ein Achtjähriger fuhr mit dem Auto seines Vaters direkt in das Eiscafé in Gelsenkirchen.

Ein Achtjähriger ist in Gelsenkirchen mit Papas Auto direkt in ein Eiscafé gefahren. Zwei Menschen wurden dabei leicht verletzt.

Der Junge war am Samstag mit seinem Vater in dem Café. Während der Vater sich unterhielt, schnappte sich der Achtjährige unbemerkt die Autoschlüssel, setzte sich hinters Steuer und startete den Wagen. Zum Glück sehr langsam sei das Auto dann in das Eiscafé gerollt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zwei Gäste, die dort saßen, mussten vor Ort von Rettungskräften behandelt werden. Dem Achtjährigen passierte nichts.


Bildnachweis: © Polizei Gelsenkirchen/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Kita-Einbrecher geschnappt
Einsätze

Der 21-Jährige war in eine Kita eingestiegen und noch auf frischer Tat durch Einsatzkräfte gefasst worden.

weiterlesen...
future concepts bremen: Wissenschaft transformiert Praxis
Kultur

Innovative Lösungen für bremische Unternehmen und Organisationen von Studierenden: Das ist das Ziel von future concepts bremen

weiterlesen...
Krankenstand 2023 weiter auf Rekordniveau
Wissenswertes

Er stieg im Vergleich zum Vorjahr nochmal um 0,6 Punkte auf 5,9 Prozent

weiterlesen...

Neueste Artikel

Waffenmeisterin nach «Rust»-Todesschuss vor Gericht
Weltnews

Eine Waffenmeisterin steht in den USA vor Gericht. Nach dem Tod einer Kamerafrau bei einem Filmdreh ist sie wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Eine Jury muss über den Fall entscheiden.

weiterlesen...
Regenschirm gut festhalten: Es wird stürmisch
Weltnews

Vor allem in der Westhälfte kann es am Donnerstag kräftig wehen, dazu gesellt sich vielerorts Regen. Immerhin beruhigt sich das Wetter am Freitag schon wieder.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Waffenmeisterin nach «Rust»-Todesschuss vor Gericht
Weltnews

Eine Waffenmeisterin steht in den USA vor Gericht. Nach dem Tod einer Kamerafrau bei einem Filmdreh ist sie wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Eine Jury muss über den Fall entscheiden.

weiterlesen...
Regenschirm gut festhalten: Es wird stürmisch
Weltnews

Vor allem in der Westhälfte kann es am Donnerstag kräftig wehen, dazu gesellt sich vielerorts Regen. Immerhin beruhigt sich das Wetter am Freitag schon wieder.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner