20. Juni 2023 / Weltnews

120 Millionen - Eurojackpot wieder nicht geknackt

120 Millionen Euro liegen im Jackpot. Und dort bleiben sie auch noch bis zur nächsten Ziehung. Ein paar neue Millionäre gibt es dennoch.

Am nächsten Freitag geht es wieder um 120 Millionen Euro.

Der mit 120 Millionen Euro gefüllte Eurojackpot ist am Dienstag nicht geknackt worden. Kein Spieler aus den 18 europäischen Teilnehmerländern hatte seine Kreuzchen an den richtigen Stellen gesetzt, wie Westlotto nach der Ziehung der Zahlen in Helsinki am Abend mitteilte.

Damit gibt es am Freitag erneut die Chance, auf einen Schlag Multimillionär zu werden. Bei der Ziehung in Helsinki wurden die Gewinnzahlen 9, 18, 30, 34, 48 sowie die beiden Eurozahlen 1 und 7 gezogen.

Sollte der Pott am Freitag von einem Einwohner oder einer Einwohnerin Deutschlands geknackt werden, würde der deutsche Lottorekordgewinn eingestellt. Erstmals hatte diese Summe ein Berliner im November 2022 gewonnen.

Der Hauptgewinn wurde damit 14 Mal hintereinander nicht ausgeschüttet. Alle weiteren Spieleinsätze über 120 Millionen Euro bilden einen neuen Jackpot.

Die drei Einzelgewinner oder Tippgemeinschaften in der 2. Gewinnklasse stammen laut Westlotto aus Niedersachsen, Schweden und Polen. Sie erhalten jeweils rund 5,3 Millionen Euro.

Die Chance auf den Eurojackpot liegt bei 1 zu 140 Millionen.


Bildnachweis: © Oliver Berg/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Kampfansage an SUV: Paris verdreifacht Parkgebühren
Weltnews

Für besonders schwere Autos werden in Paris die Parkgebühren ab September verdreifacht. Das ist das Ergebnis eines Bürgerentscheids. Ist der Schritt auch ein Vorbild für Deutschland?

weiterlesen...
Stadtbahn-Unfall in Stuttgart - Fahrgast reanimiert
Weltnews

Bei einem schweren Unfall zwischen zwei Stadtbahnen in Stuttgart gibt es zahlreiche Verletzte. Ein Fahrgast muss reanimiert werden.

weiterlesen...
Starke Sonneneruption ohne große Folgen
Weltnews

Die Oberfläche der Sonne brodelt wieder stark. Es gibt einen riesigen Sonnensturm. Auf der Erde sind diesmal jedoch kaum Auswirkungen zu spüren.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erdbeben erschüttert überschwemmten Südosten Irans
Weltnews

Starker Regen hatte den Menschen im Südosten des Irans ohnehin schon schwer zugesetzt - nun hat auch noch die Erde gebebt. Die Folgen sind noch nicht klar.

weiterlesen...
Viele Fragen nach Großeinsatz am Aachener Luisenhospital
Weltnews

Es brennt in einem Krankenhaus, eine 65-Jährige verschanzt sich in einem Raum der Klinik. Stundenlang bemühen sich Polizei und Feuerwehr, bis ein Zugriff die diffuse Lage beendet.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erdbeben erschüttert überschwemmten Südosten Irans
Weltnews

Starker Regen hatte den Menschen im Südosten des Irans ohnehin schon schwer zugesetzt - nun hat auch noch die Erde gebebt. Die Folgen sind noch nicht klar.

weiterlesen...
Viele Fragen nach Großeinsatz am Aachener Luisenhospital
Weltnews

Es brennt in einem Krankenhaus, eine 65-Jährige verschanzt sich in einem Raum der Klinik. Stundenlang bemühen sich Polizei und Feuerwehr, bis ein Zugriff die diffuse Lage beendet.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner