14. Juni 2022 / Hinweise

Bremer Volkshochschule unterstützt Geflüchtete aus der Ukraine

"Deutsch als Fremdsprache" (DaF) zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund

Nach seinem Besuch im März besuchte Bürgermeister und Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte am Montagvormittag (13. Juni 2022) zum zweiten Mal in diesem Jahr die Bremer Volkshochschule (vhs). Diesmal stand das Kursangebot "Deutsch als Fremdsprache" (DaF) zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund im Fokus. Vor Ort erhielt der Bürgermeister einen Eindruck von den vielfältigen Beratungsangeboten der vhs, die interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung stehen. Insbesondere ging es dabei um die zahlreichen Hilfsangebote für Geflüchtete aus der Ukraine. Mit ihnen kam Bürgermeister Bovenschulte auch ins Gespräch, genauso wie mit Beratern und Beraterinnen der offenen Sprechstunde in der vhs.

Die Leiterin der DaF-Beratung Amely Schulze empfing den Bürgermeister und führte ihn durch die Räumlichkeiten, vom Wartebereich über den Empfang bis hin zu Einstufungstest, Präsenz- und Telefonberatung. Danach wurden beide mit einem Bericht über aktuelle Aufgaben und Zahlen der Beratungsangebote informiert, aber auch über Rückmeldungen von Kundinnen und Kunden zu den Angeboten.
 
Ein wichtiger Punkt des Berichtes waren die Projekte für Geflüchtete aus der Ukraine. Darum ging es auch im anschließenden Bericht aus den Regionalstellen mit Dr. Jigal Beez, dem Leiter der Regionalstelle vhs-Süd. So ist zum Beispiel für Ukraineflüchtlinge neben Angeboten zu Yoga, Kochen, Kunst auch ein Eltern-Café in Planung. In den Beratungen der vhs werden aktuell durchschnittlich pro Beratungstag bis zu 150 Beratungen und Kundengespräche geführt.

Bürgermeister Bovenschulte: "Das Engagement der vhs, den vielen Menschen aus der Ukraine, die hier in Bremen angekommen sind, konkret zu helfen, finde ich hoch anerkennenswert. Dafür kann man nur danken. Denn leider wissen wir ja, dass dies keine kurzfristige Aufgabe ist, sondern auch auf längere Sicht notwendig. Gut, dass es so viele verschieden-kompetente Beraterinnen und Berater gibt, die von der vhs eingesetzt werden können. Sei es mit niedrigschwelligen Deutschkursen bei gleichzeitiger Kinderbetreuung, mit Computerunterrichten oder Kunstkursen."

Mit ihren 105 Mitarbeitenden und 940 Kursleitenden aus über 40 Nationen setzt sich die Bremer Volkshochschule an sieben Standorten dafür ein, ungleiche Lebenschancen auszugleichen, neue Perspektiven zu eröffnen und das friedliche Zusammenleben aller Bremerinnen und Bremer zu ermöglichen. Die Bremer vhs verzeichnet dabei jährlich rund 54.000 Teilnahmen an etwa 4.000 Veranstaltungen aus den Programmbereichen Sprachen, Politik und Gesellschaft, Kultur, Gesundheit, Grundbildung und Deutsch als Fremdsprache.

Meistgelesene Artikel

Frau findet Leiche in der Weser
Einsätze

Am Samstagnachmittag fand eine Frau in Vegesack eine Leiche in der Weser. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und die Identität festg

weiterlesen...
NDR, Radio Bremen und MDR kooperieren bei TV-Sendeabwicklung
Kultur

Die technische Abwicklung der linearen Fernsehprogramme von NDR und Radio Bremen erfolgt ab sofort über den MDR in Leipzig

weiterlesen...
Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Weltnews

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste Entwarnung nach Hochwasser im Südwesten
Weltnews

Das Schlimmste ist vorbei. Dennoch wird die Wetterentwicklung im Saarland und in Teilen von Rheinland-Pfalz genau beobachtet. In der Oberpfalz reißt das Wasser Autos mit.

weiterlesen...
Mehr als fünf Millionen Dengue-Fälle in Brasilien
Weltnews

Das südamerikanische Land leidet unter der schwersten Dengue-Epidemie seiner Geschichte. Fast 3000 Menschen sind bereits an dem Virus gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Dein Verein auf Bremen CityApp! Sei kostenlos dabei!
Hinweise

Präsentiere deinen Verein kostenlos auf Bremen CityApp!

weiterlesen...
Swiss hebt erneut ab, neue Flugverbindung zwischen Bremen und Zürich
Hinweise

Die erste Bilanz: Ein voller Erfolg und mit etwas Glück für nur 59€

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner