27. Februar 2022 / Aktuell

Wissenschaftsressort und Hochschulen planen Rückkehr zur Präsenzlehre

Wissenschaftsressort und Hochschulen planen Rückkehr zur Präsenzlehre

In den vergangenen vier Semestern hat die Pandemie allen Hochschulangehörigen erhebliche Anstrengungen abverlangt, um unter den erschwerten Bedingungen den Studienerfolg gewährleisten zu können. Allen voran für die Studierenden waren die letzten Monate mit zahlreichen Einschränkungen und Belastungen verbunden. Trotz dieser schwierigen Ausgangslage ist es den bremischen Hochschulen gelungen, die Studierbarkeit und das Prüfungsgeschehen abzusichern, wenn auch teils in anderen Formaten als vor der Pandemie. Dafür gilt allen Beteiligten ein großer Dank.

Angesichts der sich nunmehr abzeichnenden Entspannung im Pandemiegeschehen streben die Hochschulen und die Senatorin für Wissenschaft und Häfen an, für das Sommersemester 2022 wieder ein Präsenzstudium zu ermöglichen. Darauf haben sich die Hochschulleitungen und das Wissenschaftsressort am 22. Februar 2022 verständigt. Die Rückkehr zur Präsenz ist wichtig, um die Hochschulen wieder zu einem Ort des Miteinanders und des Dialogs zu machen. Zugleich sollen die in der digital gestützten Lehre gewonnenen Erkenntnisse genutzt werden, moderne Lehr-Lern-Formen weiterzuentwickeln.

Meistgelesene Artikel

Nahe EM-Fanwalk: Polizei schießt Bewaffneten nieder
Weltnews

Mitten im Fußballtrubel auf Hamburg-St. Pauli: Ein Mann droht nahe der Reeperbahn Passanten und Polizisten mit einem Schieferhammer und einem Molotowcocktail. Die Beamten greifen zur Waffe.

weiterlesen...
Trauer um getötete Valeriia - Ermittlungen gehen weiter
Weltnews

Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen im Fall Valeriia aus Döbeln in Sachsen wird nach Motiv und Hintergrund des Verbrechens gesucht. Menschen sind erschüttert - und in Trauer und Gebet vereint.

weiterlesen...
Angriff auf EM-Party in Wolmirstedt: Motiv weiter unklar
Weltnews

Drei Menschen verletzte ein Mann auf einem kleinen Hoffest zum Start der Fußball-EM. Kurz zuvor soll er einen Mann erstochen haben. Viele Fragen sind noch offen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Woidke greift Wagenknecht an - ist aber offen für Gespräche
Weltnews

Die SPD lag bei der Europawahl in Brandenburg knapp hinter dem BSW. Regierungschef Woidke ist dennoch zuversichtlich für die Landtagswahl - und äußert sich zum Bündnis Sahra Wagenknecht.

weiterlesen...
Prozess gegen Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
Weltnews

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

EcoFlow präsentiert auf der Solar Solutions Bremen 2024 Smarte Heizlösungen aus Solarenergie
Aktuell

EcoFlow stellt die beiden Newcomer Produkte vor: Die Luft-Wasser-Wärmepumpe EcoFlow PowerHeat und den Smart Heizstab EcoFlow PowerGlow

weiterlesen...
Großprojekt gegen Wildtierkriminalität startet
Aktuell

Wildtierkriminalität ist weit verbreitet und für seltene Arten eine erhebliche Bedrohung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner