25. November 2023 / Aktuell

Polizei begleitet Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt und der Schlachte-Zauber finden vom 27.11.2023 bis zum 23.12.2023 statt. Die Polizei zeigt Präsenz.

Der Weihnachtsmarkt und der Schlachte-Zauber finden vom 27.11.2023 bis zum 23.12.2023 statt. Die Polizei zeigt Präsenz und gibt Tipps, wie man sich vor Dieben schützen kann.

Wie auch in den Jahren zuvor sind neben einem privaten Sicherheitsdienst und dem Ordnungsamt auch uniformierte Fußstreifen vor Ort. Zudem werden in diesem Jahr wieder unter anderem die Kontaktpolizisten während der Öffnungszeiten auf dem Bremer Weihnachtsmarkt eingesetzt und unterstützen damit die Einsatzkräfte, die aufgrund priorisierender Maßnahmen, insbesondere in Zusammenhang mit den Demonstrationslagen zum Krieg in Nahost, aktuell stark eingebunden sind. Die Polizei wird mit einem Polizeicontainer als Einsatzzentrale vor Ort sein. In diesem werden unter anderem aufgefundene und abgegebene Fundsachen verwahrt. Zudem wird es einen Videoanhänger geben.

Auf Weihnachtsmärkten sind nicht nur Besucher unterwegs. Auch Taschendiebe, die das Gedränge nutzen, sind vor Ort um Beute zu machen. Innerhalb weniger Sekunden sind Portemonnaie, Handy oder Autoschlüssel verschwunden. Um den Langfingern die Diebestour zu vermasseln, helfen die Tipps der Bremer Polizei:

   - Nehmen Sie nur so viel Bargeld mit, wie Sie tatsächlich 
     benötigen.
   - Tragen Sie Geld und Zahlungskarten sowie Telefone immer in 
     verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst
     dicht am Körper.
   - Tragen Sie Ihre Hand- oder Umhängetasche immer mit der 
     Verschlussseite zum Körper.
   - Halten Sie Ihre mitgeführte Tasche stets geschlossen.
   - Lassen Sie Ihre Handtasche oder Jacke niemals unbeaufsichtigt.
   - Achten Sie besonders im Gedränge auf Tasche und Wertsachen.
   - Vorsicht, wenn jemand nahe an Sie heranrückt oder Sie anrempelt.
     Bestehen Sie darauf, dass der für Fremde übliche Abstand 
     eingehalten wird.
   - Taschendiebe erkennt man oft an ihrem suchenden Blick. Sie sehen
     den Menschen nicht in die Augen, sondern spähen nach Beute.
Wenn es doch zum Diebstahl gekommen ist und Ihnen Ihre Zahlungskarte entwendet wurde, lassen Sie diese sofort mit dem Sperrnotruf 116 116 sperren. Wenn sich Ihre Bank diesem Notruf nicht angeschlossen hat, wenden Sie sich direkt an Ihr Kreditinstitut. Zeigen Sie den Diebstahl umgehend bei der Polizei an.

Die Polizei Bremen wünscht allen Besucherinnen und Besuchern eine schöne und sichere Vorweihnachtszeit.

Meistgelesene Artikel

Nahe EM-Fanwalk: Polizei schießt Bewaffneten nieder
Weltnews

Mitten im Fußballtrubel auf Hamburg-St. Pauli: Ein Mann droht nahe der Reeperbahn Passanten und Polizisten mit einem Schieferhammer und einem Molotowcocktail. Die Beamten greifen zur Waffe.

weiterlesen...
Trauer um getötete Valeriia - Ermittlungen gehen weiter
Weltnews

Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen im Fall Valeriia aus Döbeln in Sachsen wird nach Motiv und Hintergrund des Verbrechens gesucht. Menschen sind erschüttert - und in Trauer und Gebet vereint.

weiterlesen...
Angriff auf EM-Party in Wolmirstedt: Motiv weiter unklar
Weltnews

Drei Menschen verletzte ein Mann auf einem kleinen Hoffest zum Start der Fußball-EM. Kurz zuvor soll er einen Mann erstochen haben. Viele Fragen sind noch offen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Woidke greift Wagenknecht an - ist aber offen für Gespräche
Weltnews

Die SPD lag bei der Europawahl in Brandenburg knapp hinter dem BSW. Regierungschef Woidke ist dennoch zuversichtlich für die Landtagswahl - und äußert sich zum Bündnis Sahra Wagenknecht.

weiterlesen...
Prozess gegen Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
Weltnews

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

EcoFlow präsentiert auf der Solar Solutions Bremen 2024 Smarte Heizlösungen aus Solarenergie
Aktuell

EcoFlow stellt die beiden Newcomer Produkte vor: Die Luft-Wasser-Wärmepumpe EcoFlow PowerHeat und den Smart Heizstab EcoFlow PowerGlow

weiterlesen...
Großprojekt gegen Wildtierkriminalität startet
Aktuell

Wildtierkriminalität ist weit verbreitet und für seltene Arten eine erhebliche Bedrohung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner