18. Januar 2023 / Aktuell

GOP Varieté-Theater Bremen unterstützte erneut die BREMER ENGEL

GOP Varieté-Theater Bremen unterstützte erneut die BREMER ENGEL

Auf der Silvestergala 2022 richtete das GOP Bremen bereits zum dritten Mal eine Tombola zugunsten der mobilen Kinderkrankenschwestern aus. Insgesamt kamen über den Verkauf von Gewinnlosen 4.029 Euro zusammen.

„Es ist schön, dass die von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern organisierte Tombola bei den rund 500 Gästen der Gala so gut ankam. Dadurch können wir in diesem Jahr 4.029 Euro spenden – die bislang höchste Summe für die Familienhilfe, welche uns sehr am Herzen liegt, weil sie schwerstkranken Kindern zugutekommt“, betonte Philipp Peiniger, Direktor des GOP Varieté-Theaters Bremen, bei der Übergabe des symbolischen Schecks am Freitag, dem 13. Januar. Diesen nahm der Bremer Engel Inga Buchholz entgegen, die am Eltern-Kind-Zentrum Prof. Hess tätig ist und sich im Namen ihrer Kolleginnen für die Unterstützung bedankte. Die Spende trägt dazu bei, dass die speziell ausgebildeten Kinderkrankenschwestern und Therapeutinnen auch zukünftig ihren Patientinnen und Patienten mit einer besonderen Leistung zur Seite stehen: Die BREMER ENGEL behandeln schwerst- und chronisch kranke Kinder nach der Entlassung aus der Klinik zu Hause im Kreise der Familie weiter und erleichtern somit den Genesungsprozess.

BU: Direktor GOP Bremen Philipp Peiniger mit dem BREMER ENGEL Inga Buchholz.

Das könnte Dich auch interessieren

GOP Variete-Theater
Unternehmen

Neueste Artikel

Regenschirm gut festhalten: Es wird stürmisch
Weltnews

Vor allem in der Westhälfte kann es am Donnerstag kräftig wehen, dazu gesellt sich vielerorts Regen. Immerhin beruhigt sich das Wetter am Freitag schon wieder.

weiterlesen...
Mann wird Intimschmuck nicht los - Feuerwehr im Einsatz
Weltnews

Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr im oberbayerischen Bad Tölz: Ein Mann muss von seinem Intimschmuck befreit werden. Die Rettungsaktion gestaltet sich nicht ganz einfach.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hochwasserlage laut Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil kritisch
Aktuell

Ministerpräsident Stephan Weil hat die Lage im niedersächsischen Hochwassergebiet als "kritisch" bezeichnet.

weiterlesen...
Hochwasser-Einsatz: Pumparbeiten im Tierpark
Aktuell

Allein am Samstag sind mehr als 400 THW-Kräfte im Bundesland im Einsatz. Ein Schwerpunkt bildet die Einsatzstelle am Serengeti-Park in Hodenhagen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner