2. Juni 2022 / Aktuell

Bremen bekommt 400 Millionen Euro Sanierungshilfen vom Bund

Auch im Krisenjahr 2021 hält Bremen Sanierungsvereinbarungen ein

Zum zweiten Mal hat das Land Bremen beim Bund die Einhaltung der Sanierungsverpflichtungen nach dem Sanierungshilfengesetz nachgewiesen. Damit werden die 400 Millionen Euro Sanierungshilfen zum 1. Juli 2022 an Bremen ausgezahlt. Dazu Bremens Finanzsenator Dietmar Strehl: "In außergewöhnlichen Zeiten bleibt Bremen für den Bund ein verlässlicher Partner. Zwar musste Bremen im Jahr 2021 aufgrund der Corona-Pandemie neue Kredite aufnehmen, anstatt Altschulden zu tilgen. Das Bundesfinanzministerium hat das jedoch als begründeten Ausnahmefall anerkannt. Bremen hat die Krise finanzpolitisch nachvollziehbar und verantwortungsvoll gemeistert."

Die Sanierungsverpflichtung sieht vor, dass das Land Bremen jährlich mindestens 50 Millionen Euro Altschulden tilgt. In einem Zeitraum von fünf Jahren müssen es laut Sanierungshilfengesetz 400 Millionen Euro sein. Im Durchschnitt bedeutet das eine Tilgung von 80 Millionen Euro pro Jahr. Im Jahr 2020 hat das Land Bremen 81,6 Millionen Euro an Altschulden getilgt. Für das vergangene Jahr weist der Sanierungshilfenbericht anstelle einer Tilgung dagegen eine Nettokreditaufnahme von 1.021 Millionen Euro aus. Das Bundesfinanzministerium stellt fest, dass aufgrund der Corona-Pandemie und der damit erklärten Notsituation, diese Kreditaufnahme kein Verstoß gegen die Sanierungsvereinbarung ist. Der Bund wird daher 400 Millionen Euro Sanierungshilfen auch für das Jahr 2021 auszahlen.

Meistgelesene Artikel

Personal im Schwimmbad verprügelt
Einsätze

Bislang unbekannte Täter griffen am Mittwoch Mitarbeiter eines Schwimmbades in der Neustadt an und verletzten sie.

weiterlesen...
12. Juni: Informationstag für Studieninteressierte an der Universität Bremen
Veranstaltung

Am Informationstag– kurz: isi – stellen sich alle grundständigen Bachelorstudiengänge vor.

weiterlesen...
Leistungshalbleiter: Weltweit bedeutendste Konferenz in Bremen
Veranstaltung

Die Konferenz wandert zwischen den Kontinenten und findet nur alle vier Jahre in Europa statt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei Vermisste nach Unwettern in der Schweiz
Weltnews

Schwere Unwetter im Schweizer Kanton Graubünden im Südosten des Landes und Hochwasser im Wallis: Drei Menschen werden noch vermisst. Der Wetterbericht verheißt nichts Gutes.

weiterlesen...
Rückkehr von Boeings «Starliner» zur Erde verschoben
Weltnews

Vor gut zwei Wochen brachte das krisengeplagte Raumschiff zwei Nasa-Astronauten zur ISS. Eigentlich sollten sie mit dem «Starliner» bereits wieder zurück auf der Erde sein. Doch es gibt Probleme.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

EcoFlow präsentiert auf der Solar Solutions Bremen 2024 Smarte Heizlösungen aus Solarenergie
Aktuell

EcoFlow stellt die beiden Newcomer Produkte vor: Die Luft-Wasser-Wärmepumpe EcoFlow PowerHeat und den Smart Heizstab EcoFlow PowerGlow

weiterlesen...
Großprojekt gegen Wildtierkriminalität startet
Aktuell

Wildtierkriminalität ist weit verbreitet und für seltene Arten eine erhebliche Bedrohung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner